Diese Seite drucken

Gusssimulationen und Simulationen der Metallverformung

Beseitigen Sie die Unsicherheiten bei der Werkzeug- und Technologienutzung

 

  • Möchten Sie die Werkzeuge auf Funktion prüfen?
  • Möchten Sie einen optimalen und stabilen Herstellungsprozess erreichen?
  • Sind sie daran interessiert, ob Sie die richtige Technologie zur Verformung ausgewählt haben?
  • Gibt es Probleme mit der Porosität der Gussstücke und mit der Lüftung der Werkzeuge?

 

Mit den fortschrittlichen Analysen des Spritzgusses und der massiven Verformung wird es in die Verhältnisse im Werkzeug eingesehen. Damit können die Fehler schon in der Gestaltungsphase identifiziert und behoben werden.

 

Unsere Dienstleistungen:

  • Kontrolle der Werkzeuggestaltung und -konstruktion
  • Vorhersage der Porosität, der Geruchsverschlüsse (lunkerji) und die Bestimmung der Lüftungsstellen
  • Analyse der Temperaturbelastungen der Werkzeuge
  • Beherrschen mehrerer Spritzgussverfahren (Hochdruck-, Niederdruck- und Gravitationsverfahren)
  • Analyse der Belastung des Werkzeugs für massive Verformung
  • Vorhersage der Rückfederung
  • Kontrolle der Technologie zur Verformung

 


 

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

  • Mehrjährige Erfahrungen
  • Fortschrittliche Software-Technologie (ProCAST, Abaqus)
  • Schnelle Reaktionszeit wird sichergestellt
  • Technische Unterstützung für die Implementierung unserer Lösungen (Telefon, E-Mail oder direkt im Außendienst)

 

Kontakt

Dr. Dominik Kobold, Fachleiter
email: dominik.kobold@tecos.si,
Tel.: +386 (0)3 426 46 14, GSM: +386 (0)41 814 015